Verbot von Bearbeitungsgebühren bei der Kredit-Vermittlung in der Schweiz

Gebühren bei Privatkredit in der Schweiz: Das Verbot von Bearbeitungsgebühren bei der Kredit-Vermittlung

R. Aresta

 Bearbeitungsgebühren kredit Scghweiz

In der Schweiz ist die Belastung von Gebühren für die Kreditvermittlung nicht erlaubt. Die Kreditvermittlung muss also kostenlos erfolgen. Falls Ihnen dennoch Vermittlungsgebühren verrechnet werden sollten, dann wenden Sie sich besser an einen serösen und renommierten Kreditanbieter, der sich an die geltenden Gesetze hält.

Das bei der Vermittlung von Krediten keine Gebühr verlangt werden darf, kann dem Bundesgesetz über Konsumkredit 221.214.1 entnommen werden. Es handelt sich hierbei um ein in der Schweiz geltendes Bundesgesetz, welches dem Schutz der Kreditnehmer dient. Laut Artikel 35 des Konsumkreditgesetzes gelten die folgenden Bestimmungen für die Kreditvermittlung:

1 Die Konsumentin oder der Konsument schuldet der Kreditvermittlerin für die Vermittlung eines Konsumkredits keine Entschädigung.

2 Die Aufwendungen der Kreditgeberin für die Kreditvermittlung bilden Teil der Gesamtkosten (Art. 5 und 34 Abs. 1); sie dürfen dem Konsumenten oder der Konsumentin nicht gesondert in Rechnung gestellt werden.

Achten Sie also darauf, dass Ihnen bei der Aufnahme eines Privatkredits keine Vermittlungsgebühren in Rechnung gestellt werden, da die Belastung von Gebühren für die Vermittlung von Krediten gesetzlich verboten ist. Auch Bearbeitungsgebühren für Kredite sind unüblich. Einige Banken verlangen jedoch Kontospesen. Dank dem Mutuo Kreditvergleich können Sie kostenlos die besten Kreditangebote vergleichen und den passenden Privatkredit für sich finden. Es fallen selbstverständlich keine Gebühren für die Vermittlung des Kredits an.

Hier zum Mutuo Kreditvergleich Service

Ähnliche Suchanfragen:

bearbeitungsgebühren bei krediten bearbeitungsgebühren kredite kredit bearbeitungsgebühren bearbeitungsgebühren für kredite bearbeitungsgebühren darlehen


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + = neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Verwandte Themen

Erfüllen Sie sich Ihren Kreditwunsch:


Repräsentatives Rechenbeispiel:
10‘000 CHF 12 Monate Laufzeit:
Der Zins (Gesamtkosten) sind zwischen CHF 240 und CHF 520.
Der Zinssatz 4.5 % – 9.9 %.
Die Rate ist zwischen CHF 853.- und CHF 868. im Monat.
Die Kreditvergabe ist verboten, falls diese zur Überschuldung führt. (Art. 3 UWG).